Trockenblumen: Natürlich schön

40 Dekoideen mit selbst getrockneten Blumen von Bäuerinnen.
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
40 Deko-Ideen mit selbst getrockneten Blumen von Bäuerinnen. Sträuße, Kränze und mehr: nachhaltige Naturdeko und DIY-Geschenke mit Blumen aus Garten und Wiese basteln. Ob Schleierkraut, Pfingstrose oder Lavendel: Die meisten Schnittblumen, die uns in frischen Sträußen erfreuen, sehen auch getrocknet toll aus.
Von Blumenkranz bis Trockenstrauß: Zauberhafte Trockenblumen-Deko selbst machen

Haltbare Rosen und getrocknete Blütenblätter sind romantische Klassiker, aber Trockenblumen können noch viel mehr! Aus getrockneten Blüten und Blättern lassen sich herrliche Sträuße, Gestecke und Kränze binden – eine zauberhafte Erinnerung an den Sommer.
Wie einfach das geht, zeigen Cornelia Mikitsch-Rogatsch und Sonja Steiner. Die Bäuerinnen und gelernten Floristinnen präsentieren klassische Ideen wie den bunten Strohblumenkranz ebenso wie ausgefallene Hingucker mit kreativen Materialien. Einzelne Blüten in Szene setzen oder ein großes Ensemble arrangieren, märchenhaft oder modern – hier ist für jeden Deko-Geschmack etwas dabei. Alles, was Sie dazu brauchen, ist einfaches Bastelmaterial wie Wickeldraht und Klebepistole. Die DIY-Ideen im Buch lassen sich leicht und kostengünstig nachbasteln, denn die benötigten Pflanzen können Sie ganz unkompliziert am Feldrand oder im eigenen Garten pflücken.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-5685-3
EAN 9783784356853
Seiten 144
Format Hardcover
Artikelnr. 080583
Verlag Landwirtschaftsverlag
Erscheinungsdatum 15.02.2021
Produktgruppe Buch