Beistelltisch Wiedehopf

Sofort lieferbar
239,00 € inkl. MwSt. 139,00 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Dreibeiniger Beistelltisch aus massivem Eichenholz, dessen Tischplatte durch ein spezielles Dampfverfahren dunkel gefärbt wurde. Jeder Tisch ist durch die charakteristische Holzmaserung ein Unikat.
Die Form des kleinen Beistelltisches aus massivem Eichenholz greift gleich zwei Inspirationsquellen aus dem ländlichen Raum auf: Unverkennbar erinnert das Dreibein an klassische Melkschemel, wie sie schon seit Jahrhunderten in der Landwirtschaft genutzt werden – etwas genauer muss man hinschauen, um im Gestell die typischen drei Federn des Wiedehopfes zu erkennen. Das Eichenholz für die Fertigung stammt aus nachhaltiger, deutscher Forstwirtschaft. Die aus einem einzigen Stück Massivholz gefertigte Tischplatte wird in einem speziellen Dampfverfahren „geräuchert“, wodurch die schöne, dunkle Färbung entsteht. Diese Bearbeitung entspricht in einer Art Zeitrafferverfahren der natürlichen Farbveränderungen des Holzes echter Melkschemel im Lauf der Jahre durch die Stallluft. Das Gestell erhält mit weiß pigmentiertem Naturöl einen Roheffekt, der an die ursprüngliche Anmutung von frischem, unbearbeitetem Eichenholz erinnert. Der „Wiedehopf“ wird in Handarbeit in einer kleinen, deutschen Manufaktur hergestellt. Jeder Tisch ist durch die charakteristische Holzmaserung ein Unikat.
37 × 37 × 43 cm (L/B/H)
Gewicht: 5 kg
Plattenstärke: 26-32 mm

Mehr Informationen
Höhe 430
Breite 370
Dicke 370
Artikelnr. 011900
Verlag Landlust